Mai / Juni

Freitags: nightclubbing
Turntables:
DJ grease


Karten für Fehlfarben gibt's noch an der Abendkasse, für Eisi Gulp und Rocko Schamoni: Im Club, im Libella Altenmarkt, im Copyshop in Trostberg oder bei www.ell-kram.de/ Tel: 08649/9869944



Samstag 20. Mai

LIVE: Fehlfarben (Düsseldorf)

doors: 21.00

Kartenvorverkauf !!

www.fehlfarben.com



Mittwoch 24. Mai

KABARETT: Der Eisi schaut vorbei!

doors: 21.00

Kartenvorverkauf !!

>www.eisigulp.de



Donnerstag 25. Mai

LIVE: Resi Schmelz Combo

ska ska ska

doors: 21.00




Freitag 26. Mai

30 Jahre nightclubbing

DJ grease




Samstag 27. Mai

LESUNG: Rocko Schamoni aus "Dorfpunks"

anschließend Rocko Schamoni an den Plattentellern

doors: 21.00

Kartenvorverkauf !!

>www.rockoschamoni.de



Samstag 03. Juni

LIVE: Wivzack

Die Hausband !!!




Montag 05. Juni 10.00 Uhr

Der legendäre Bluesfrühschoppen

mit Edwin Kimmler

www.edwin-kimmler.de



Samstag 10. Juni

LIVE: Rasta Knast & AmDamDes

Punk Punk Punk

doors: 21.00

www.rasta-knast.de



Samstag 17. Juni

Ü 30 im Club

Für alle, die älter sind als die Stiege

 

Fehlfarben

Da haben sich zwei Jubilare gefunden: Zum Stiegen-30er gibt’s eine mittlere Sensation, wenn am 20. Mai die Düsseldorfer Fehlfarben aufspielen, die ihrerseits gerade mit dem Album “26 1/2” ihren – etwas weniger runden – Geburtstag begangen haben. Wer die Fehlfarben sind? Nur eine der ca. drei wichtigsten, einflussreichsten deutschen Bands der letzten 26einhalb Jahre. Ur-Punks, unfreiwillige NDW-Stars, großartige Querköpfe. Wer das verpasst, hat was verpasst. - VVK: €20,-

Eisi Gulp

“Eisi schaut vorbei”. Konkreter ist das Münchner Ein-Mann-Spektakel nicht geworden über seine Pläne für seinen Auftritt am Mittwoch, den 24. Mai. Er werde sich vom Publikum inspirieren lassen, sagt der Kabarettist, Schauspieler, Komiker, Sänger, Akrobat und Wunder-Jongleur, der in der Stiege einst seinen allerersten Auftritt hatte. Eisi schaut vorbei und dann schaumer amal. Nichts ist fest eingeplant; im Umkehrschluss: Alles ist möglich. - VVK: €10,-

Resi Schmelz Combo

Wer noch nicht ganz so alt ist wie die Stiege wird nicht wissen, dass sich die Resi Schmelz Combo einst, 1979, nach einer längst “kultigen” Margarinenmarke benannt hat. Aber das schadet ja nichts, solange der Sound, ähem, fett ist. Viele Auftritte spielt “die Resi” heutzutage nicht mehr, die acht (z.T. Profi)Musiker – Rockbesetzung plus Bläser - aus Wasserburg, Dorfen und Umgebung haben andere Projekte oder gehen ihren Berufen nach. Lange Tradition hat aber mindestens ein Konzert im Jahr, immer am 1. Weihnachtsfeiertag. Und weil ein Stiegenjubiläum ja wenigstens so schön ist wie Weihnachten, gibt’s am 25. Mai in Trostberg klassischen Ska und Rock mit ein paar feinen Prisen Klezmer und Jazz. - Abendkasse: €6,-

30 Jahre Nightclubbing

Das “Nightclubbing”, den Klassiker unter den Stiegen-Clubabenden, gibt’s zwar noch keine 30 Jahre. Dafür wird DJ grease für seine Nightclubbing-Best of-Sause aus mindestens drei Jahrzehnten Pop- und Rockschaffen schöpfen. Und vielleicht spielt er ja den Song von Iggy Pop, der Namenspate stand für den Abend. Der ist von 1977 und hat seinen 30er selbst noch vor sich.

Rocko Schamoni

Relativ egal, was der Hamburger Allround-Charmbolzen – Sänger, Schriftsteller, Abwegigkeits-Comedian etc. – auf der Bühne macht: nach fünf Minuten hat er einen in der Tasche. Am 27. Mai liest King Rocko in der Stiege aus seinem autobiographischen Roman “Dorfpunks” Geschichten aus seiner Jugend in der norddeutschen Provinz; danach legt er Platten auf. Und wir werden ihm alle zu Füßen liegen. - VVK: €10,-

Edwin Kimmler

Die vorteilhaften Effekte eines gepflegten Frühschoppens auf das Gemüt liegen ja auf der Hand. Vor allem, wenn er noch von der richtigen Musik begleitet wird. Insofern kann man es nicht viel besser erwischen, als beim legendären Stiegen-“Bluesfrühschoppen” mit Edwin Kimmler am Pfingstmontag. Die Blues- und Boogie-Wummen, die der beseelte Landshuter aus Klavier und Gitarre kitzelt, kredenzen die ideale Mischung aus Anregung und Gemächlichkeit für so einen Anlass. Prost. - "Morgenkasse": €5,-

Ü30 im Club

Der Abend “für alle, die älter sind als die Stiege”. Es soll ja ein paar geben, die die 30 bereits überschritten haben. Und wo die Stiege diesem Club jetzt auch angehört, ergibt es sich wunderbar praktisch, dass sie auch selbst ein Club ist und am 17. Juni alle ihre AltersgenossInnen quasi in sich selbst hinein einladen kann. Gehen wir alle hin, dann muss sie sich nicht so alt vorkommen. Die ersten Tage im neuen Lebensjahrzehnt sind ja erfahrungsgemäß die schwierigsten.



Kartenvorverkaufsstellen:
Club Stiege, Libella, Bergwerk, CopyShop Trostberg
email: kartenservice@ellkram.de
hotline: 08649/9869944